normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 

Einsätze 2020

Einsatz Nr. : ( 1 ) 19.01.2020

Alarm : 01:25 Uhr
Einsatzstichwort : Mittelbrand - unklarer Feuerschein 
Einsatzort : Alte Siedlung, Wolmirsleben
Einsatzende : 02:49 Uhr

 

Zum ersten Einsatz in diesem Jahr wurden wir zu der Grundschule in Wolmirsleben alarmiert. Dort hatten 2 Passanten einen Feuerschein zwischen der Turnhalle und dem Grundschulgebäude bemerkt und den Notruf abgesetzt. Als wir vor Ort eintrafen hatte sich die Lage bestätigt, es brannten 5 große 1000 L  Müllcontainer sowie 4 kleine 200 L Mülltonnen in voller Ausdehnung. Der Angriffstrupp rüstete sich sofort mit Atemschutz aus, während die anderen Kameraden einen Schaumangriff aufgebaut haben. Mit uns wurde auch die Feuerwehr Tarthun alarmiert die wenig später mit 2 Fahrzeugen eintraf. Diese speisten mit Ihrem LF 10/06 unseren TSF-W mit Wasser ein damit der Angriffstrupp ausreichend Löschwasser zur Verfügung hat. Während der Löscharbeiten sind an der Turnhalle durch die Wärmestrahlung 2 Fensterscheiben zerborsten. Der Brandrauch hatte somit die Möglichkeit in die Turnhalle zu ziehen. Nach dem die Löscharbeiten abgeschlossen waren wurde mittels der Wärmebildkamera der Feuerwehr Tarthun nach weiteren Glutnestern gesucht sowie die Außenwand der Turnhalle nach eventuellen Glutnestern in der Dämmung kontrolliert dieses hatte sich zum Glück nicht bestätigt. Durch die Verrauchung in der Turnhalle wurde diese mit unserem Überdrucklüfter belüftet. Nach dem alles abkontrolliert wurde konnte der Einsatz beendet werden.

 

Containerbrand Schule 1Containerbrand Schule 2Containerbrand Schule 3Containerbrand Schule 4

Vor Ort:

Feuerwehr Wolmirsleben

TSF-W        1:4

MTF            1:5     

 

Feuerwehr Tarthun

LF 10/6       1:6

TSF-W        1:2

 

Polizei

1 FuStrW

 

Ordnungsamt wurde telefonisch informiert

 

Objektverantwortlicher--

-----------------------------------------------------------------------------------------------